Direkt zum Inhalt
Menü
Menü
Green Piece (Ausschnitt)
Changes (Ausschnitt)
xxx
Transit-Series

Christian von Grumbkow

Ich male keine Botschaft,
keine Gedanken,
ich male Farbe!

 

Ich male keine Botschaften, keine Gedanken, ich male Farbe!

Hier sehen Sie einen Überblick der Werke, die "aus der Farbe heraus" entstanden sind. D.h., dass die Bilder nicht konzeptionell, sondern erst im malerischen Prozess  entwickelt wurden. Dabei ist mir bewusst, dass die Farbe  in psychologischer Hinsicht  durchaus auch als eine Botschaft aufgefasst werden kann. ( Siehe Goethe: " Die sinnlich-sittliche Wirkung der Farben"). 

Viele dieser hier gezeigten Werke hängen in öffentlichen Gebäuden und privaten Sammlungen. Andere  befinden sich in Ausstellungen und werden von Galerien angeboten.

Ausstellungen

Kunst im Rathaus

9 Grumbkow - Gemälde und 3 x DER JUNGE ENGELS von E. Lowisch im Büro des Oberbürgermeisters von Wuppertal
  • 20.11.2020 - 07.11.2022
  • Büro des Oberbürgermeisters Prof.Dr. Uwe Schneidewind
  • Ausstellung

Im Büro des OB in Wuppertal Barmen gibt es jetzt neue und andere Kunst an den Wänden und auf dem Boden: Grumbkow-Gemälde und Lowisch-Skulpturen ("Der Junge Engels").

Uwe Schneidewind, als ehemaliger Chef des Wuppertal Instituts, hatte den Begriff ZUKUNFTSKUNST geprägt und mit beiden Künstlern bereits Ausstellungen unter dieser Überschrift impulsiert. Nun hat er sich die ZUKUNFTSKUNST in seine OB-Räume als Leihgaben geholt....

Impressionen

Hier finden Sie Bilder, Filme und Informationen zu Ausstellungen, zu öffentlichen Veranstaltungen , sowie Beispiele von "Kunst in Unternehmen".

Top